Pflanzenpower

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen! Volksmund

 

Tatsächlich bietet uns die Pflanzenheilkunde einen riesigen Schatz an Heilpflanzen, die bei den unterschiedlichsten Erkrankungen eingesetzt werden können.Viele Rezepte gegen Krankheiten und Gesundheitsstörungen wurden uns von gelehrten Nonnen und Mönchen überliefert.

Einige davon werden noch heute erfolgreich eingesetzt.

Durch wissenschaftliche Studien konnte für viele wichtige Heilpflanzen der Beleg ihrer Wirksamkeit erbracht werden und so wurde die moderne Phytotherapie begründet.

Heutzutage ist die Einnahme gut wirksamer Extrakte auch in Tablettenform möglich.

 

In meiner Praxis arbeite ich mit traditionellen Heilpflanzen und Heilpflanzenzubereitungen, empfehle aber auch moderne Phytotherapeutika.

Insbesondere von Hildegard von Bingen wurde uns ein umfangreiches pflanzenheilkundliches Wissen überliefert. Noch heute wird das Wissen um  diese Naturschätze gehütet  und diese Heilpflanzen in sorgsamer Bioproduktion angebaut. Sie werden dann nach Originalrezepturen verarbeitet.

 

            Grüne Pflanzen bieten uns einen unglaublichen Nutzen für unsere Gesundheit und schenken uns eine Vielfalt an köstlichen Aromen und Düften. Insbesondere enthalten eine Reihe von Substanzen, die den Körper vor schädlichen Einflüssen schützen und ihn im Kampf gegen verschiedene Erkrankungen unterstützen.

 

Hildegard von Bingen prägte auch den Begriff  "Viriditas"( Grünkraft), der ein Schlüsselbegriff in ihrem Werk ist. Sie ist das Lebensfeuer, der Funke ,der das Leben entzündet, er leuchtet in den Schönheiten der Natur und brennt in den Sternen,  der Sonne und dem Mond"